Künstler

« zurück zu allen Künstlern

Malte Pieper

Malte Pieper

Malte Pieper
Schule? Im Prinzip gut und schön. Es kann allerdings nicht schaden, nebenbei auch schon mal etwas Seriöses zu machen. So wie Malte Pieper. Gerade mal 16 war er, als er im März 2008 erstmals die Bühnen dieser Welt betrat. Oder genauer gesagt: die Bühne des Kölner Wohnzimmertheaters. Seitdem ist er als Comedian – Komiker, wie er selbst sagt – immer dann ein gefragter Mann, wenn nach rasantem Sprachwitz, schnittigen Assoziationsketten und der Entdeckung des Absurden im Alltag verlangt wird. Und das Verlangen ist groß!